Die schicksten und schrägsten Accessoires für den Tag am Strand

Auch der Strand (oder das Freibad, für alle, die nicht so weit wegwollen) ist zum modischen Showcase geworden, wo wir unsere schicken Strandtücher, unsere Beachwear und natürlich die neue Sonnenbrille austragen. Es gibt modische must-haves, aber auch Skurriles. Wir haben unsere Lieblinge, die wir im Netz gefunden haben, zusammengetragen.
  • Eines muss man ihnen lassen: Franzosen haben einfach Chic, egal in welcher Lebenslage. Egal ob am Sand von St. Tropez oder am Baggersee im Nachbarort: Auf dem  Strandtuch von Hermès im Leoparden-Look wird das Sonnenbaden zum Luxus-Erlebnis. Aber bitte warten, bis die Sonnencreme gut unter die Haut gegangen ist! Flecken auf diesem Stück französischen „savoir vivre“ wären herzzerreißend. Gesehen bei Hermès um EUR 98.
  • Der Online-Fanshop der Wiener Linien ist ein Traum für Fans der Öffentlichen Verkehrsbetriebe Wiens. Dort gibt es nicht nur die „Bim“ (wienerisch für Straßenbahn) zum Nachbauen aus Lego-Steinen, sondern auch das perfekte Schuhwerk für den Badetag: Die „Wiener-letten“, eine Anspielung auf den modischen Fehltritt der „Adiletten“. Ein charmant-wienerisches Wortspiel im knalligen Rot, das fix zu den Hinguckern der Saison gehört. Ein bisschen Mut braucht es schon, die „Schlapfen“ (wienerisch für Sandalen) öffentlich zu tragen und nicht nur in den eigenen vier Wänden. Wir sagen trotzdem: Mode darf auch mit den Augen zwinkern  Gefunden bei den Wiener Linien um EUR 19,90.
  • Leicht zu tragen, wasserfest und super nachhaltig finden wir die gespiegelten und polarisierten Wayfarer-Sonnenbrillen aus echtem Bambus von The Tree People. Die schützen nicht nur vor UV-Strahlen, sondern sehen auch wirklich schick aus. Und das beste: Bambus schwimmt auf dem Wasser, also gehen sie auch nie unter! Gesehen bei Amazon.com für 23,67 US-Dollar (Lieferung nach Europa möglich).
  • Eine Mischung aus Hippie-Ästhetik und kosmopolitischem Weltenbummler-Charme bringt „Milo’s bestickte Strandtasche“ mit. Die oversized-Tasche im XXL-Format hat genug Platz für Ersatz-Badetuch, Swimwear, Sonnencreme und natürlich der passenden Strandlektüre. Sie schließt per Magnet und hat eine Innentasche mit Reißverschluss – wo auch Geldbörse und Smartphone vor Sand geschützt Platz finden. Gefunden bei Accessorize um EUR 59.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen